Einnahme von Vitaminen – Welche Vorteile bringt das?

Einnahme von Vitaminen

Damit dein Körper so funktioniert, wie er funktionieren soll, braucht er alle notwendigen Nährstoffe, Mineralien und Vitamine. Normalerweise erfolgt die Einnahme von Vitaminen über das Essen. Bis auf wenige Ausnahmen kannst du also alle lebensnotwendigen Vitamine über die Nahrung aufnehmen. Denn so viel ist klar: Vitamine sind – und halten dich – gesund! Aber wozu gibt es dann eigentlich Nahrungsergänzungsmittel und Vitamintabletten? Und welche Vorteile hat die Einnahme von Vitaminen eigentlich? Wir haben uns für dich etwas genauer darüber informiert.

Einnahme von Vitaminen | Raw Powders Gutschein

Fast alle lebensnotwendigen Vitamine können über die Ernährung aufgenommen werden. Trotzdem gibt es Vitamin Präparate. Sind diese denn auch wirklich wirksam?
Bildquelle: unsplash.com

Einnahme von Vitaminen über die Ernährung

Als gesunder Mensch kann dein Körper fast alle Vitamine über die Nahrung aufnehmen oder selbst herstellen. Doch wozu gibt es dann die vielen bunten Vitaminbrausetabletten? Sie versprechen uns, unserem Körper etwas Gutes zu tun, und unsere Gesundheit zu fördern. Und der Markt wird geradezu überschwemmt von Vitaminpräparaten, Nahrungsergänzungsmitteln und Superfood-Kuren. Wer soll da noch den Überblick behalten können, was wirklich gesund für uns ist?

Wenn du deine zusätzlich zu einer gesunden Ernährung ein paar extra Vitamine in deinen Speiseplan einbauen möchtest, sind Vitamin- und Proteinpulver eine gute Alternative. Du kannst sie prima in einem Shake oder einer Smoothie Bowl unterbringen. Raw Powders stellt cleane Nahrungsergänzungsmittel her – und aktuell kannst du sogar 20% Rabatt auf die Kategorie Brain Food sparen.

Im Allgemeinen sind all diese Nahrungsergänzungsmittel für gesunde Menschen eigentlich überflüssig. Alle essenziellen Nährstoffe, Mineralien sowie auch Vitamine sind mit einer ausgewogenen Ernährung garantiert. Bedeutet das dann, dass du dir bedenkenlos Donuts, Chips und Pommes gönnen kannst, wenn du zusätzlich ein paar Vitamintabletten zu dir nimst? Nein! Auf keinen Fall – denn die Einnahme von Vitaminen kann die Gesundheit zwar unterstützen, ist aber keinesfalls ein Ausgleich zu einer ungesunden, einseitigen Ernährungsweise. Die Einnahme von Vitaminen kann für jemanden, der sie eigentlich nicht benötigt, sogar schädlich sein.

Vitamin B 12

Vitaminpräparate sollten nur dann als Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung eingenommen werden, wenn du bestimmte Nährstoffe überhaupt nicht über dein Essen aufnehmen kannst. Das gilt beispielsweise für Vegetarier und Veganer: Das Vitamin B12 kommt leider hauptsächlich in Fleisch und Fisch, sowie Milch und Eiern vor. Wer auf tierische Lebensmittel komplett verzichtet, dem fehlt leider auch das für den Körper lebenswichtige Vitamin B12. Eine die Ernährung ergänzende Einnahme von Vitaminen ist hier also notwendig. Ein Mangel an Vitamin B12 hat zur Folge, dass dein Körper nicht mehr ausreichend rote Blutkörperchen produzieren kann.

Marley Spoon versucht, dein Leben so angenehm wie möglich zu gestalten: Sie übernehmen deine Essensplanung sowie den Einkauf und liefern dir frische, vorportionierte Zutaten direkt nach Hause. Für deine erste Bestellung bei Marley Spoon haben wir einen 45€ Gutschein für dich.

Einnahme von Vitaminen | Marley Spoon Gutschein

Die Einnahme von Vitaminen kann die Gesundheit zwar unterstützen, ist aber keinesfalls ein Ausgleich zu einer ungesunden, einseitigen Ernährungsweise.
Bildquelle: unsplash.com

Vitamin C

In Europa ist ein Mangel an Vitamin C eher selten. Denn auch dein Bedarf an Vitamin C wird bei einer gesunden Ernährung mit viel Obst und Gemüse ausreichend gedeckt. Allerdings können auch bei uns eine unausgewogene Ernährung oder bestimmte Medikamente einen Mangel an Vitamin C verursachen. Auch, wenn du intensiv Sport treibst, solltest du deinen täglichen Bedarf an Vitamin C ausreichend decken, damit dein Körper voll funktionsfähig bleibt.

Besonders zur Grippe-Zeit lohnt es sich, über die Einnahme von Vitaminen deinen Vitamin C Spiegel zu unterstützen. Dadurch wird dein Immunsystem gestärkt, und du bist nicht so anfällig für Erkältungen oder eine Grippe. Aber auch hier gilt: Bevor du die Einnahme von Vitaminen in Betracht ziehst, versuche, deine Ernährung zu optimieren. Das ist auch gar nicht mal so schwer! Iss einfach zusätzlich eine Orange am Tag. Diese kannst du zum Beispiel in deinem Müsli genießen. Oder mach dir als Snack am Vormittag einen leckeren Smoothie!

Einnahme von Vitaminen | Pressbar Gutschein

Dein Bedarf an Vitamin C wird bei einer gesunden Ernährung mit viel Obst und Gemüse ausreichend gedeckt. Eine Orange am Tag spart dir die zusätzliche Einnahme von Vitaminen.
Bildquelle: unsplash.com

Vitamin D

Bekannt als Sonnenvitamin ist Vitamin D besonders wichtig für deinen Körper. Ganz besonders im Herbst und Winter, wenn die Tage wieder kurz und dunkel sind, solltest du dir über die Einnahme von Vitaminen Gedanken machen. Denn Vitamin D kann als eine der wenigen Ausnahmen kaum über die Nahrung aufgenommen werden. Es wird vom Körper selbst produziert – aber nur, wenn die Haut genügend Sonnenlicht aufnimmt.

Viele Menschen leiden unter chronischem Vitamin D Mangel. Die gängigen Symptome sind Müdigkeit, Appetitlosigkeit und Schlafstörungen. Präparate für Vitamin D sind mittlerweile als Tropfen, Tabletten oder Kapseln erhältlich. Da der Nährstoff fettlöslich ist, solltest du bei der Einnahme von Vitaminen unbedingt fetthaltige Lebensmittel wie Lachs oder Avocado in deinen Speiseplan einbauen. Ansonsten kann dein Körper das Vitamin D, auch bei der Einnahme von Vitaminen als Präparat, nicht verwerten.

Pressbar stellt Saft aus Rohkost, pur und unverfälscht her – ganz ohne künstliche Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker oder zugesetzten Zucker. Deine Saftkur bekommst du sogar schon ab 29,90€.

Vitamin K

Auch das eher unbekannte Vitamin K ist lebensnotwendig für einen gesunden Körper. Es trägt zur normalen Blutgerinnung bei und ist besonders wichtig für den Erhalt der Knochen. Selbstverständlich kannst du auch dieses Vitamin bei einer vollwertigen und ausgewogenen Ernährung ausreichend abdecken. Besonders viel Vitamin K steckt beispielsweise in grünem Gemüse wie Brokkoli oder Spinat.

Die Behandlung mit Antibiotika oder auch anderen Medikamenten kann allerdings einen Mangel an Vitamin K auslösen. Folgen einer Mangelerscheinung sind Darm- und Lebererkrankungen, Konzentrationsschwäche sowie Stoffwechselstörungen. Deshalb schadet es auch gesunden Menschen tatsächlich nicht, Vitamin K durch die Einnahme von Vitaminen zu supplementieren. Vitamin K wird oft in Verbindung mit Vitamin D eingenommen, da sich beide Nährstoffe gegenseitig unterstützen. Ebenfalls können diese Vitamine in Verbindung miteinander besser vom Körper aufgenommen und verarbeitet werden.

Einnahme von Vitaminen | Marley Spoon Gutschein

Die Behandlung mit Antibiotika oder auch anderen Medikamenten kann einen Mangel an verschieden Vitaminen hervorrufen. Bevor du auf eigene Faust die Einnahme von Vitaminen beschließt, konsultiere vorher einen Arzt.
Bildquelle: unsplash.com

Fazit

Bevor du auf eigene Faust die Einnahme von Vitaminen beschließt, konsultiere vorher einen Arzt. Denn der Markt an Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminpräparaten ist mehr als übersättigt. Hier ist es schwer, die richtigen Hilfsmittel zu finden, die genau zu deinem Körper passen. Solltest du das Gefühl haben, dich nicht wohl zu fühlen, lass‘ bei deinem Hausarzt einen Bluttest machen, bevor du dich für die Einnahme von Vitaminen entscheidest. So kannst du gemeinsam mit einem Experten herausfinden, ob ein Mangel besteht, der medizinischer Unterstützung bedarf – oder ob du nicht vielleicht doch deine Ernährung umstellen könntest.

Wir wünschen dir ein schönes Wochenende, und bleib‘ gesund!

Trotz Hitze gut Einschlafen – 5 geniale Tipps, um am nächsten Morgen erholt zu erwachen

photo 1589308620391 f6f1a9ae144a

Im Hochsommer wird das Einschlafen für viele zur richtigen Plage. Gerade diejenigen, welche direkt unter dem Dach leben, stellen sich meist schon auf eine Zeit der schlaflosen Nächte ein. Doch was kann man dagegen tun, wenn man nicht einschlafen kann? Wir haben nach Lösungen gesucht und haben fünf Tipps für dich, wie du trotz Hitze einschlafen kannst.

Mit Ventilator besser einschlafen Gearbest.com Gutschein |www.gutschein-fuer-dich.com

Vor dem Schlafen duschen: Jedoch lauwarm bis warm, und nicht kalt.
Bildquelle: www.unsplash.com

Vor dem Einschlafen kurz unter die Dusche

Je wärmer es draußen oder im Zimmer ist, desto wärmer wird logischerweise auch die eigene Körpertemperatur. Beim Einschlafen sinkt unsere Temperatur, und der Körper beruhigt sich dadurch. Springe also, bevor du ins Bett gehst, einfach kurz unter die Dusche. Beachte jedoch, dass du nicht zu kalt duscht, dadurch wird nämlich die Durchblutung gefördert. Für den Schlaf ist es besser, lauwarm oder warm zu duschen.

Lockere Sportübungen machen

Um das Einschlafen zu erleichtern, reichen schon sanfte Übungen, welche man selbst nach einem harten Arbeitstag noch machen kann. Yoga eignet sich beispielsweise sehr gut dafür. Ansonsten kannst du auch eine kleine Runde durch den Wald laufen. Meide auf jeden Fall Hitze und achte darauf, dass du die Sporteinheit nicht direkt vor dem Einschlafen erledigst, denn der Kreislauf muss sich danach auch wieder beruhigen.

Bei Klimaanlagen sparen und besser einschlafen mit dem Banggood Gutschein | www.gutschein-fuer-dich.com

Mit Ventilatoren kann man gute Ergebnisse erzielen, um das Schlafzimmer – und sich selbst – abzukühlen.
Bildquelle: www.unsplash.com

Du suchst noch nach einem neuen Ventilator? Dann schau auf unserer Seite vorbei und finde tolle Gutscheine sowie Aktionen, mit denen du bei Gearbest richtig sparen kannst. Warte nicht zu lange, denn es wird immer wärmer!

Fenster auflassen und Ventilator benutzen

Ganz leicht – sowie billiger und umweltschonender als eine Klimaanlage. Die Geräusche, die er von sich gibt, können je nach Person auch beruhigend wirken. In diesem Fall kann man seinen Raum kühlen und wird gleichzeitig beruhigt. Der Ventilator sollte in Richtung Decke pusten, sodass die Luft zirkuliert wird. Man kann ihn aber auch direkt an das Fenster stellen. Das hat zur Folge, dass die heiße Luft durch das Fenster aus dem Raum geblasen wird. Lass das Fenster jedoch niemals tagsüber offen! Am besten morgens vor der Arbeit kurz durchlüften, und dann wieder in den Abendstunden.

Mit einigen kleinen Tricks kannst du sogar eine Klimaanlage leicht nachahmen. Entweder du stellst eine kleine Schale mit Eis vor deinen Ventilator, sodass dieser die kühle Luft, was durch das schmelzende Eis entsteht, im Raum verteilt wird und die Hitze verdrängt. Oder du hängst ein paar nasse Tücher in deinem Schlafzimmer auf. Das Wasser verdunstet über Nacht und entzieht dem Raum die Hitze.

Vor dem Einschlafen das Bett abkühlen

Besprühe dazu einfach Kissen und Laken leicht mit Wasser. Falls du genug Platz im Kühlschrank hast, kannst du natürlich die Bettwäsche auch etwas kaltstellen.

Was ebenfalls gut funktioniert ist, einfach eine mit Wasser gefüllte Wärmflasche über den Tag in den Kühlschrank zu legen. Abends legst du sie dann an deine Füße, um so den Körper abzukühlen. Oder du bringst kalte Wickel an das Handgelenk, an die Knierückseite oder im Nacken an, damit der ganze Körper vor dem Einschlafen abgekühlt wird.

Bettwäsche für den Sommer mit dem Costway Gutschein |www.gutschein-fuer-dich.com

Ein entspannter Schlaf ist enorm wichtig, um Geist und Körper fit zu halten.
Bildquelle: www.unsplash.com

Passende Bettwäsche für den Sommer und natürlich auch für alle anderen Jahreszeiten kannst du ganz bequem bei Costway bestellen. Mit unseren Gutscheinen kannst du dabei noch ordentlich sparen!

Abgekühlten Minztee trinken

Unser letzter Tipp ist, es einen Minztee zu trinken, natürlich kalt. Dieser kühlt den Körper nicht nur ab, sondern entspannt ihn dazu noch. Was gar nicht hilft, aber viele darauf schwören, ist kurz vor dem Schlafen noch ein kaltes Bier zu trinken. Unser Körper muss den Alkohol während unserer Schlafphase abbauen, und wendet so unnütze Energie auf. Dies führt dazu, dass wir nachts regelrechte Schweißausbrüche bekommen, und aus unserer Tiefschlafphase gerissen werden. Keinesfalls optimal, wenn man morgens entspannt und voller Energie aufwachen möchte!

Du siehst schon, auch wenn man oft daran verzweifelt, gibt es trotzdem ein paar hilfreiche Tipps, um die Situation im Sommer in den Griff zu bekommen. Probiere doch selbst mal ein paar Tipps aus und berichte uns darüber, ob sie dir beim Einschlafen weiterhelfen konnten.