Homeoffice gestalten 🥗 diese 4 Routine solltest du dir unbedingt angewöhnen

Homeoffice gestalten mit Rabatt-Coupon.com

Ich stehe auf, wanke 5 Schritte auf den Rechner zu und setze mich. Wie sich Jeans anfĂĽhlen weiĂź ich nicht mehr. Ob es drauĂźen warm oder kalt ist, kann ich ebenfalls nicht beurteilen, den die Welt auĂźerhalb meiner Wohnung habe ich schon Ewigkeiten nicht mehr gesehen. Ich bin gefangen – im Homeoffice.

Mit der Zeit wird es lästig. Jedweder Tag gleicht dem andern und ich möchte das ein bisschen verändern. Wie kann man das Homeoffice gestalten, um produktiver zu arbeiten und zeitgleich eine entspannte Routine mit einbringen? Wir verraten dir nicht bloß die leckersten Meal Prep Rezepte, sondern auch eine andere hilfreiche Tipps.

Homeoffice gestalten | Meal Prep Rezepte | mit Gutscheine-fuer-dich

Ein entspanntes und produktives Homeoffice gestalten? Mit unseren Tipps klappt’s!
Bildquelle: www.unsplash.com

1. Die Morgenroutine

Um in einen entspannten Tag zu starten, sollte der Morgen schon gut beginnen. Im Homeoffice spart man sich den Arbeitsweg und kann seine Zeit anderweitig nutzen. Ausschlafen klingt zwar sehr verlockend, ich empfehle euch aber mit Yoga und einem gemütlichen Frühstück in den Tag zu starten. Mich persönlich entspannt das ungemein. Vor allem, wenn ein langer Tag am Rechner vor mir liegt. Schon nach 20 Minuten Yoga fühle ich mich ausgeglichen und glücklich. Nach einem gesunden Frühstück, fällt es anschließend nicht schwer, den Tag produktiv zu beginnen.

Empfehlungen:

  • Mady Morrison hat auf ihrem Youtube Kanal eine auĂźerordentliche Auswahl an Yoga Tutorials. Egal ob blutiger Anfänger oder längst fortgeschritten. Hier ist wahrhaftig fĂĽr jeden etwas dabei.
  • Overnight Oats: Ganz problemlos am Vorabend zubereitet und unheimlich wohlschmeckend. FĂĽr eine Portion Overnight Oats musst du nur kernige Haferflocken 1:2 mit Milch mischen und nach Lust und Laune ein wenig Obst, Zimt, NĂĽsse oder ähnliches hinzugeben. Dann ab in den KĂĽhlschrank. Am folgenden Tag hast du ein super leckeres FrĂĽhstĂĽck!

Wenn du jetzt mit den morgendlichen Yoga Sessions starten möchtest, wirst du dich über den Puma Gutschein freuen! Damit bekommst du 20% Rabatt auf neue Styles! Mit einem tollen Yoga Outfit macht das ganze noch mehr Spaß! 

2. Entspanntes Homeoffice gestalten: Kleine Pause & frische Luft darf nicht fehlen

Genau wie im Office sind kurze Pausen essenziell. Nicht nur, weil du dich daraufhin besser konzentrieren und somit effektiver Arbeiten kannst. Auch dein Körper freut sich über ein wenig Bewegung. Laut Experten sollte man nach 60-90 Minuten Arbeit eine fünfminütige Pause einlegen. Ein paar meiner Kollegen wenden hier einen kleinen psychologischen Trick an. Wer sich nur eine Tasse Kaffee oder Tee mit an den Schreibtisch nimmt, muss nach einiger Zeit aufstehen, um an Nachschub zu gelangen.

So gelingt es, regelmäßig Pausen zu machen. Bei mir verfehlt jener Trick bedauerlicherweise seine Wirkung, denn ich vergesse dadurch den ganzen Tag zu trinken. Also nicht ganz ideal, aber womöglich funktioniert der Trick ja bei dir.

3. Diese Meal Prep Rezepte musst du kennen

Jetzt ist endlich Pause, trotz alledem von Ruhe keine Spur. Flink in die nächste Bäckerei hetzen und sich einen überteuerten, mittelmäßig lecken Salat kaufen oder notdürftig irgendwelche Reste aus dem Kühlschrank zusammenkratzen. Doch damit ist jetzt Schluss.

Mit Meal Prep spart ihr euch Zeit und gönnt euch eine entspannte Mittagspause, auf die ihr euch dank eures köstlich zubereitetes Essen freuen könnt. Wer denkt, Essen vorzubereiten ist reichlich Arbeit, liegt falsch.

Homeoffice gestalten | Meal Prep Rezepte | www.gutschein-fuer-dich.com

Mit diesen Meal Prep Rezepten kannst du ein stressfreies Homeoffice gestalten.
Bildquelle: www.unsplash.com

Das sind meine liebsten Meal Prep Rezepte:

Lachs mit GemĂĽse

Lachs sättigt nicht nur lange, sondern beliefert uns ebenso mit wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Dazu empfehle ich dir Vollkornreis und Brokkoli, allerdings kannst du hier selbstverständlich nach Lust und Laune variieren. Einfach den Reis kochen, den Lachs dünsten oder in der Pfanne braten und darauf geben. Zum Schluss kommt noch das gedünstete Gemüse dazu und fertig ist euer Meal Prep.

Wer gleich für die ganze Woche kochen möchte, bereitet direkt eine größere Menge vor und verstaut ebendiese in Portionen im Kühlschrank. Tipp: Soßen sollten erst kurz vor Verzehr hinzugefügt werden, so bleibt alles schön knackig und frisch.

Hirse

Hirse ist ein echter Meal Prep Allrounder. Sie fungiert für sämtliche erdenklichen Meal Prep Kochrezepte. Ich koch am Wochenende des Öfteren eine größere Portion und benutze die Hirse dann ganz unterschiedlich.

Ob ein herzhafter Eintopf mit Hirse als Beilage oder Hirse Porridge. Beides ist super lecker. Das Beste ist in meine Augen jedoch der Hirse Salat. Mit diesem Rezept kannst du ungefähr sechs Portionen zubereiten. Hirse Salat lässt sich super im Kühlschrank aufbewahren und kann auf diese Weise die ganze Woche genossen werden:

Zutaten:

  • 600ml GemĂĽsebrĂĽhe
  • 200g Hirse
  • 1 Kinobauzehe
  • ½ Granatapfel
  • 1 Apfel
  • eventuell WalnĂĽsse
  • 2 Zitronen
  • Salz
  • Ahornsirup
  • Pfeffer
  • 8 EL Olivenöl

Zubereitung:

  1. Als alles Erstes solltest du die Hirse gründlich abspülen, dann in der Gemüsebrühe aufkochen und für 9 Minuten bei mittlere Hitze köcheln lassen. Anschließend kurz nach quellen lassen.
  2. Den Apfel in mundgerechte Stücke schneiden und die Kerne aus dem Granatapfel lösen. Danach alles in die lauwarme Hirse geben.
  3. Jetzt noch die Zitronen auspressen, den gepressten Knoblauch hinzugeben und mit ein bisschen Salz, Pfeffer, Ahornsirup und dem Olivenöl verrühren.
  4. Das Dressing ĂĽber den Salat geben und je nach Geschmack WalnĂĽssen und Petersilie darĂĽber geben.

Hafervoll ist die perfekte Ergänzung für deinen Lunch im Büro. Die lecken Riegel sind nicht nur gesund, sondern auch unglaublich lecker. Mit dem Hafervoll Gutschein bekommst du 14% Rabatt auf das gesamte Sortiment. 

Couscous-Salat

Mein absoluter Favorit ist Couscous Salat. Hier kannst du mit den Zutaten vollständig variieren und deine Lieblingskombination finden. Hier ist meine, für 4 Portionen:

Zutaten:

  • 200g Couscous
  • GemĂĽsebrĂĽhe
  • 2EL Olivenöl
  • Saft eine 1 Zitrone
  • 3 Stängel FrĂĽhlingszwiebel
  • 1 Gurke
  • 1 Paprika
  • 1 Dose Kichererbsen
  • Salz & Pfeffer
  • Knoblauchzehe
  • 8 EL Olivenöl
  • Minze

Zubereitung:

  1. Zu Beginn löst ihr Gemüsebrühe in 400ml kochendem Wasser auf und gebt den Couscous hinzu. Währenddessen dieser zieht, schneidet ihr das Gemüse in kleine Stücke und lasst die Kichererbsen abtropfen.
  2. Nun das Gemüse, den gepressten Knoblauch und das Olivenöl zum Couscous geben und alles gut verrühren.
  3. Als letzten Schritt alles mit Salz, Pfeffer und Minze abschmecken und in die Gefäße füllen.
  4. Digital Detox

4. Digital Detox

Zugeben, auch mir fällt es schwer. Aber Digital Detox sollte, gerade nach einem langen Tag vor dem Computer zur Gewohnheit werden. Regelmäßig Abstand zu technischen Gerätschaften zu nehmen, fördert nicht nur die Konzentration, es stärkt auch soziale Beziehungen und Stress baut Stress ab.

Am besten schaltest du dein Handy eine Stunde vor dem Schlafengehen aus. Wissenschaftliche Untersuchungen haben nämlich belegt, dass die Lampen von Displays die Ausschüttung des Schlafhormons Melatonin hemmt. Somit förderst du mit der Stunde Social Detox sogar deine Schlafqualität.

Auch CBD Ă–l kann bei Schlafstörungen helfen. Es wirkt beruhigend, schmerzstillend, entzĂĽndungshemmend und entkrampfend. Wenn du CBD Tropfen ausprobieren möchtest, kannst du mit dem „CBD Ă–l Kaufen“ – Gutschein 15% Rabatt ergattern. 

Homeoffice gestalten | Meal Prep Rezepte | www.gutschein-fuer-dich.com

Eine hohe Bildschrimzeit kann zu Schlafstörungen führen. Homeoffice gestalten hat auch etwas mit Entspannung zu tun.
Bildquelle: www.unspalsh.com

5. Etwas Bewegung muss sein

Der Rücken ist verspannt, die Beine tun weh und die morgendliche Ausgeglichenheit ist fast vollständig verschwunden. Nach einem langen Tag im Homeoffice benötigt der Körper Bewegung. Eine Stunde Bewegung gleicht acht Stunden sitzen aus.

Welche Art von Bewegung ist ganz dir selbst überlassen. Ich persönlich liebe Spaziergänge in der Sonne. Einfach Musik oder ein Podcast hören und sich eine winzige Auszeit nehmen. Wer noch nicht ganz ausgelastet ist, sollte es mit Homeworkouts versuchen. So kannst du ein sportliches Homeoffice gestalten. Zu diesem Thema haben wir bereits folgende Artikel veröffentlicht:

  • Indoor Cycling Bike – Peloton, Rollentrainer und Co. das mĂĽsst ihr wissenâť—
  • 5 SportĂĽbungen fĂĽr zu Hause fĂĽr Jung und Alt!

Wir hoffen, der Artikel hat dir gefallen! Falls du bereits Meal Prep Rezepte ausprobiert hast, lass es uns gerne in den Kommentaren wissen!

 


 

Leave a Reply