Resaphene

Store RSS

Resaphene bietet dir die Möglichkeit, deinen Tinnitus selber zu diagnostizieren und zu behandeln und das alles von zu Hause aus.

https://resaphene.ch/
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Aktionen

Derzeit 1 Aktion aktiv
Erfolg 100%
Promo:

Resaphene Aktion – 50% Tinnitus Linderung in 4 Wochen

Sicher dir jetzt mit der Resaphene Aktion die Chance auf eine Linderung deines Tinnitus von vis zu 50% innerhalb von 4 Wochen. Einfach anfragen und probieren. Gültig für Neu- und Bestandskunden.... mehr ››

Kategorie:

Schlagwörter:

 
 

Über Resaphene

Erleben sie Stille

Entdecken Sie Tinniwell, das erste Tinnitus-Therapiesystem zu Hause, mit dem Sie Ihren Tinnitus-Tonus selbst identifizieren und behandeln können.

Wie funktioniert Tinniwell?

Dank tinniwell können Sie Ihre individuelle Tinnitusfrequenz selbst bestimmen und dann die spezielle Musik PulsTakt60 hören, in der diese Frequenz geschnitten wird. Ihr Gehirn lernt jetzt, dass bei dieser Frequenz kein Ton mehr zu hören ist. Die kombinierte Wärmetherapie mit beheizten internen Kopfhörern fördert die Durchblutung. Eine vollständige Genesung wurde auch in der Studie an Patienten mit chronisch dekompensiertem Tinnitus beobachtet.

Die Therapie

Die Tinniwell-Therapie dauert nur wenige einfache Schritte und basiert auf den neuesten Forschungsergebnissen auf dem Gebiet der Tinnituslinderung. Bestimmen Sie Ihren individuellen Tinnitus-Ton einfach zu Hause, ohne einen Arzt aufzusuchen, und entspannen Sie sich bei Musik mit einem Frequenzfilter.

Exakte Tonermittlung

Wie bei einem HNO-Arzt werden mit einem Tongenerator, dessen Lautstärke nach oben eingestellt wird, bis Sie den Ton hören, unterschiedliche Tonfrequenzen erzeugt. Die ANC-Technologie macht es jetzt einfach, Geräusche zu Hause zu erkennen. Kleine Mikrofone im Kopfhörer nehmen Umgebungsgeräusche auf und maskieren sie mit "Anti-Noise". Auf diese Weise kann die Tinnituserkennung ohne Hintergrundgeräusche durchgeführt werden.

Frequenzgefilterte Musik

Die Bestimmung des Klangs ist die Grundlage für die Behandlung von Tinnitus mit frequenzgefilterter Musik und damit für die größtmögliche Entspannung. Identifizierter Ton wird aus individuell ausgewählter Musik gefiltert und an Kopfhörer gesendet. Klinische Studien der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster belegen die Wirksamkeit frequenzgefilterter Musik bei der Behandlung von Tinnitus.

Wärmetherapie

Eine der Ursachen für Symptome von Tinnitus kann eine Verengung der Blutgefäße sein. Dank seiner patentierten In-Ear-Kopfhörer bietet tinniwell die Möglichkeit einer Wärmebehandlung im Außen- und Mittelohr. Aufgrund der großen Anzahl von Nervensträngen, die dort enden, führt dies zu einer mentalen und physischen Entspannung. Die Hitze fördert die Durchblutung des Ohrs, was zu einer langfristigen Linderung des Tinnitus führen kann.